ABSOLUT

  

SATIRISCH

  

  

M

B

A

G

S

B

A

MIT

BESTEN

ABSICHTEN

GANZ

SCHÖN

BISSIGE

ANSICHTEN

Home > Startseite        

Weshalb das Thema Professor GSBA 
Walter  Fumagalli?

Folgen einer Anfrage bei der Foxcoach AG 

Reaktion von Walter Fumagalli, 
Professor GSBA
Der Werbewert von Walter Fumgalli, Professor GSBA aus Sicht der Fumagalli Consulting

Welches Gremium verleiht den Professor GSBA, der Stiftungsrat und/oder das Advisory Board

       


Weltbeste Professoren


In einem Inserat teilt Uwe Hilzenbecher mit, er sei mit den weltbesten Professoren bei der GSBA tätig.

Auf die nachfolgende Anfrage vom 30.9.07 herrschte zumindest in der der Anfrage folgenden Woche Funkstille.

an: uwe.hilzenbecher@innovategy.com
Betrifft: weltbeste professoren

guten abend

ich arbeite an einer publikation in der es u.a. um einen professorentitel geht der von der gsba verliehen wurde. (siehe http://www.mbagsba.ch/fumagalli/index.htm )

sie werben im inserat der gsba damit, dass die weltbesten professoren an der gsba tätig seien.
aufgrund von welchem ranking wurde festgestellt, dass die weltbesten professoren für die gsba tätig sind?
handelt es sich um eine erhebung von dem der gsba nahestehenden IFMA institut für management andragogik, welches im letzten jahr, kurz bevor die fibaa der gsba die akkreditierung entzog, feststellte, dass die gsba in der a-liga, die universität st. gallen jedoch in einer unteren liga spiele?
ist der professor fumagalli auch teil der von ihnen genannten weltbesten professoren?

wenn im zusammenhang mit der gsba ein mba-titel genannt wird stellt sich jeweils die frage, ob dieser in deutschland anerkannt ist und ob damit z.b. auf visitenkarten geworben werden darf (siehe hierzu die korrespondenz mit der alumni der gsba auf http://www.mbagsba.ch/oekreal/korrespondenz/070911.htm ).
handelt es sich bei ihrem mba um einen mba der gsba, oder um einen mba der suny, oder boston oder einer anderen universität mit der die gsba jeweils während ein paar eine zusammenarbeit hatte?

danke für eine info und freundliche grüsse
sikander v. bhicknapahari