28.01.07 17.13

An: Konrad Stierlin <stierlin@s-r-o.ch>; gsba immobilien ag <info@gsba.ch>

Betreff: unterhalt am gebäude in horgen

guten tag

ich war mal wieder surfen um festzustellen, wie es meiner beteiligung an der gsba immobilien ag gehen könnte.

im internet steht

"Der Campus in Horgen zeugt nur noch in den Hochglanzprospekten von der einstigen Grösse. Hinter der Hochglanzfassade wirkt vieles verlottert. "

gefunden auf der site:

http://www.gomopa.net/Finanzforum/Doktor-Adelstitel-Diplomatenpaesse/GSBA-Ranking-und-andere-Peinlichkeiten.html

frage:
wo genau lottert hier etwas hinter der hochglanzfassade des eigentums der gsba immobilien ag?

wird im rahmen eines unterhaltsplanes einem solchen verlottern entgegengewirkt?

hat dieses hier genannte verlottern einen einfluss auf den wert der gsba immobilien ag und den plänen eines verkaufes (und damit auf den bei mir liegenden anteil an der firma) oder ist bei einem verkauf nicht vorgesehen, die aktien der kleinaktionäre dem käufer in einem vertrag anzudienen?

bei einem früher geprüften verkauf wurde überlegt, ob ein vorkaufsrecht der bisherigen eigentümer bei einem allfälligen verkauf der aktien durch die neuen eigentümer in frage käme. ist dies weiterhin der fall und könnte ich dies für meinen anteil an der gesellschaft auch mit in den vertrag einfliessen lassen?

danke für eine info und freundliche grüsse
sikander v. bhicknapahari

 

Zurück zur Übersicht VR-Korrespondenz

VR Korrespondenz
VR KORRESPONDENZ