19.10.09

ein mail an Rechtsanwalt Stierlin, VR der GSBA Immobilien AG und cc an die Revisionsstelle DMT Dieter Meyer Treuhand


Betreff: Aktionärsreaktion

guten morgen hr. stierlin

die bank bär hat mitgeteilt, dass sie der sache nachgehe. haben sie ev. schon weiteren bescheid dazu erhalten. oder hat eventuell die revisionsstelle der gsba immobilien ag von der bank bär bereits eine anfrage erhalten?

wissen sie, ob direkt oder indirekt, noch andere aktionäre der gsba immobilien ag bei der bank bär aktien halten und wir ggf. gemeinsam das traktandum betreffend seltsam hohen bezügen für die bank bär gv koordinieren könnten? ich denke mit klingenden namen werden wir sicher genügend aufmerksamkeit auf uns ziehen können, so dass eine saubere abklärung erfolgen wird und die notwendige publizität sichergestellt ist.

danke für eine info und freundlichen gruss
sikander

 

Zurück zur Übersicht VR-Korrespondenz

VR Korrespondenz
VR KORRESPONDENZ