ABSOLUT

  

SATIRISCH

  

  

M

B

A

G

S

B

A

MIT

BESTEN

ABSICHTEN

GANZ

SCHÖN

BISSIGE

ANSICHTEN

Home > Startseite      

Site DurchSuchen

Weshalb MBAGSBA zum 
Oekreal Abschluss

                  
Adressat

Wohin soll man in Sachen Oekreal BBA Abschluss mailen?


Mail an VR Konrad Stierlin

Die Anfrage an Konrad Stierlin, Multi-VR bei Oekreal AG und nahestehenden GSBA Immobilien AG


Die Antwort auf die Frage

Nach 2 Monaten ist eine teilweise Antwort da


Welche Erfahrungen haben ehemalige oder Mitglieder der Ehemaligen-Vereinigung gesammelt?

Alumni / Member Möglichkeit und was die meinen

 

   


Laufende Korrespondenz mit der Geschäftsleitung

 

Auszug aus einigen Mails auf der Suche nach der Antwort zu meiner Anfrage. Eine Antwort auf Anfrage eines ehemaligen Studenten über die Möglichkeiten die sein Abschluss heute bietet ist m.E. eine Art "Service après vente". 
Ein Thema für den Kassensturz ähnlich deren Tests wie lange es geht, bis jemand das Telefon abnimmt?  




-------------

Datum 21.05.2010 (Stand nach 300 Tagen unter Leitung von Peter Lorange)

-------------

Datum 14.08.2009 (Reaktion auf 100 Tage die Peter Lorange wünscht)

-------------

Datum 13.08.2009 (Reaktion vom vielleicht neuen VR Peter Lorange)

-------------

Datum 11.08.2009 (Peter Lorange wegen Verantwortung übernommen)

-------------

Datum 05.08.2009 (Peter Lorange wegen Groucho Marx Letters)

-------------

Datum 13.07.2009 (Korrespondenz mit VR, Vorschlag GSBA Russland)

-------------

Datum 13.08.2008 (Korrespondenz mit VR wg. Bildungsdepartment AG bestätigt Sorge wg. Titel)

-------------
Datum 08.08.2008 (Korrespondenz mit VR wg. Titeltragen mit Blick auf Hochschulgesetz Kt. AG)

-------------

Datum 20.12.2007 (Korrespondenz mit VR in Kombination mit den Ehemaligen-Verantwortlichen)

-------------

Datum: 17.08.2007 (Bologna und Titeltragen)

-------------

Datum: 07.08.2007 (wg. FIBAA Entzug und Auswirkungen auf Titel)

-------------


datum 19.12.2006 15:23
Auszug aus einem Mail von

A. Stähli astaehli@gsba.ch

Mangels detailliertem Verweis, auf welche Seite sich das Mail bezieht nehme ich an, dass ein Teil des Mails als teilweise Antwort auf meine Frage dient. 

Ihr boshaft vorgetragener Einwurf, dass der bei GSBA erworbene BBA nicht dazu tauge, einen MBA ausserhalb von GSBA und Smith zu machen, stellt Ihnen als talentierter Rechercheur vor eigenen Gnaden, ein eher bescheidenes Zeugnis aus. Sie müssten nämlich wissen, dass Absolventen unseres BBA-Programms an anderen renommierten Business Schools in Europa und in Übersee ihren Master, ja sogar Doktorgrade erworben haben. Dazu wollen wir diesen Mitmenschen auch an dieser Stelle mal herzlich gratulieren; nicht jeder schafft einen Doktortitel, und kaufen kann man ihn auch nicht.


--------
Keine Antwort
--------

datum 13.11.2006 23:12

an: k.inderbitzin@gsba.ch

guten morgen hr. inderbitzin

da ja in ihrem anmeldeformular die verschiedenen lehrgänge alle auch unter dem titel der uni maryland laufen habe ich in den usa nachgefragt, wie es sich aus deren sicht mit dem abschluss und der entwicklung mit blick auf bologna verhält. die aacsb schreibt dazu

---- quote

If the transcript or diploma states that the degree is a BBA or MBA granted by the University of Maryland, then we would presume that other countries would recognize the degree in accordance with their policies governing either BBA/MBA degrees granted by US institutions or AACSB accredited degrees.  Because the Bologna accord does not govern the recognition of degrees from US institutions, it is possible that each country, institution, or employer may regard the degree differently.

If the transcript or diploma states that the degree is granted by the Graduate School of Business Administration (GSBA), then I am
unfortunately unable to comment on how the degree might be recognized outside of Switzerland.  GSBA is not accredited by AACSB International.

---- unquote

hilft ihnen dies eventuell weiter, um meine frage zum oekreal ag / graduate school of business administration / joint committee on management education abschluss vollständig zu beantworten?

freundlichen gruss
sikander v. bhicknapahari

--------
Keine Antwort
--------

datum: 10.11.2006 12:03

an: k.inderbitzin@gsba.ch

guten tag hr. inderbitzin

von herr herren habe ich bis heute noch keine antwort erhalten.

was würden sie als verkaufsleiter denn einem interessenten heute am telefon sagen, wenn eine solche anfrage kommt. ein interessent wird wohl kaum einen monat auf eine auskunft warten, im bereich "service après vente" scheint dies jedoch bei euch, zumindest was mich betrifft, der fall zu sein.
in ihrer hauspublikation sehen sie, dass auch andere studierende die frage der anerkennung in der bologna-landschaft wunder nimmt, deshalb unabhängig von der anfrage die bei herr herren liegt die frage an sie, was sie diesbezüglich sagen. sind die derzeitigen und bisherigen abschlüsse bologna-kompatibel oder umwandlungsfähig und falls ja, welche in welcher form?

danke für eine info und freundliche grüsse
sikander v. bhicknapahari

-------------
Keine Antwort

-------------

datum: 09.11.2006 08:45

an: Konrad Stierlin <stierlin@s-r-o.ch>

guten morgen

ich schreibe ihnen hier in ihrer funktion als vr der oekreal ag

meine anfrage betreffend der heutigen gültigkeit des abschlusses wurde bis heute noch nicht beantwortet. offensichtlich bereitet es den angestellten in ihrem betrieb mühe, eine solche anfrage zu beantworten. als jurist dürfte ihnen dies mit blick auf fachhochschulgesetz etc. sicher leicht fallen. ich denke, es handelt sich sozusagen um einen service apres vente den ihr hier für eure ehemaligen studenten leisten müsstet. und nicht nur für diese, es interessiert auch die jetzt studierenden, welche möglichkeiten ihnen ein abschluss bei ihnen im vergleich zu einem bachelor (oder neu auch master) abschluss an einer anerkannten fachhochschule eröffnet.

könnten sie mal bei ihren angestellten nachhaken oder dies vielleicht gleich selbst bearbeiten weil den angestellten vielleicht die notwendigen kenntnisse fehlen.

danke und freundlichen gruss
sikander v. bhicknapahari

----------------
datum: 02.11.2006 15:30

Sehr geehrter Herr Bhicknapahari

Vielen Dank für Ihr Mail. Ich habe Ihre Anfrage an Herrn Herren weitergeleitet. Sie werden von Hr. Herren direkt eine Antwort auf Ihre offene Frage erhalten.

Viele Grüsse

Kurt Inderbitzin
------------------

datum: 02.11.2006 14:13

an: k.inderbitzin@gsba.ch

guten tag hr. inderbitzin

ich habe bis heute noch keine antwort auf die nachfolgende frage erhalten. ich nehme an, als verkaufsleiter sollten sie diese problemlos beantworten können weil sich bestimmt auch bewerber solche fragen stellen. deshalb besten dank im voraus für eine antwort und freundliche grüsse
sikander v bhicknapahari

-------------
Keine Antwort


-------------
datum: 01.11.2006 20:27
an: oekreal ag <info@gsba.ch>

hr. stierlin hat dieses mail erhalten und meint, es müsse an diese adresse zugestellt werden.
würden sie mir bitte den eingang bestätigen, noch schöner wäre, wenn ich gleich eine antwort dazu erhalte.
danke
s v bhicknapahari

---------------

Mail 1.11.2006

Sehr geehrter Herr Bhicknapahari

In Beantwortung Ihres Anrufs, den meine Büropartnerin entgegengenommen hat, möchte ich Ihnen folgendes übermitteln:

Ihre diversen Anfragen und Darlegungen betreffen verschiedene Aktiengesellschaften. Bitte senden Sie Ihre Post an die Gesellschaften, und zwar an deren _Sitz_.
Ich bin nicht der richtige Adressat.

Mit freundlichem Gruss

**Dr. iur. Konrad Stierlin **
Stierlin, Ruckstuhl & Ott, Rechtsanwälte
Stadthausstrasse 39, 8402  Wi n t e r t h u r

Tel: 052 260 08 88 / Fax: 052 260 08 89

------------

Am 1.11.2006 telefonisch versucht, Herrn Dr. Stierlin zu erreichen. Die Büropartnerin Frau Marianne Ott nahm das Telefon entgegen und muss dem Herrn Dr. Stierlin die Bitte, doch auf die Mails mindestens eine Empfangsbestätigung zu senden, weitergeleitet haben.

------------
keine Antwort

--------------

datum: 27.10.2006 15:15
an: Konrad Stierlin <stierlin@s-r-o.ch>

guten abend hr. stierlin

ich müsste bis ende monat bei der fachhochschule meine meldungen betreffend meiner abschlüsse up to date abgeben. darf ich deshalb um eine antwort bitten.
da das email @oekreal.ch nicht funktioniert, sende ich mein mail sicherheitshalber noch an die @gsba.ch adresse und hoffe, es wird von dort richtig weitergeleitet und die antwort trifft dann noch rechtzeitig ein.
freundlichen gruss
sikander v. bhicknapahari

------------
keine Antwort

------------

datum: 26.10.2006 08:26
an: Konrad Stierlin <stierlin@s-r-o.ch>

guten morgen, könnten sie mir bitte bestätigen, dass sie vor einigen tagen (und sonst spätestens jetzt) das mail mit dem nachfolgenden inhalt erhalten haben.
besten dank
sikander v. bhicknapahari

-----------------
keine Antwort

----------------

datum: 17.10.2006 07:17
an: Konrad Stierlin <stierlin@s-r-o.ch>

guten morgen
bestätigen sie mir bitte noch kurz den eingang des mails an die oekreal damit ich weiss, dass es diesmal in den händen eines oekreal-verantwortlich gelandet ist.
besten dank
sikander v bhicknapahari

--------

datum: 16.10.2006 07:01
an: Konrad Stierlin <stierlin@s-r-o.ch>

guten morgen

wenn ich oekreal.ch im system eingebe, kommt die gsba.ch site. ich würde aber gerne dieses mail an einen verantwortlichen der oekreal ag zustellen. darf ich sie bitten, das beiliegende mail weiterzuleiten.
besten dank
s v bhicknapahari