08.02.08

ein mail an
sekretariat@gaa.ch
Gabriella Skala
Duri Campell

nachdem die anmeldung als mitglied der gaa über wochen hinweg unbeantwortet blieb und gabrelle skala als marketing-verantwortliche an das sekretariat der gaa verweist welches sich auch danach nicht weiter um einen ehemaligen bemüht.

liebe gaa

es scheint als sei ein ehemaliger nicht als mitlglied der gaa willkommen. zumindest ist bis heute nicht einmal eine reaktion auf meine anmeldung erfolgt.
also bleibt nichts anderes übrig, also meine voten als ehemaliger auf meiner site zu publizieren

handelt es sich um his masters voice oder ein sekretariat welches mit der erledigung von tausenden von anmeldungen von ehemaligen etwas in rückstand geraten ist?
ist das kundenbetreuung wie ihr sie gelehrt bekommen habt. oder möchte jemand nicht, dass ein ehemaliger an einen gsba anlass vom 15. februar in der eth erscheint und fragt, weshalb denn die gsba mit 40 jahren wirbt wo sie doch erst seit ca. 20 jahren im handelsregister eingetragen ist?
freundlichen gruss
sikander v. bhicknapahari

 

Zurück zur Übersicht Oekreal-Alumni-Korrespondenz

VR Korrespondenz
Oekreal KORRESPONDENZ