Korrespondenz mit Hr. Cornel J. Wietlisbach auf das Mail vom 18.02.08 hin

25.2.08 mit Christoph G. Meier, UBS-Pressesprecher

guten tag

wie sie dem email von hr. wietlisbach von letzter woche entnehmen konnten wünscht er, dass mails im zusammenhang mit seinem werbeauftritt bei der gsba an seine private mailadresse gesandt werden.
in der werbung der gsba erscheint jedoch hr. wietlisbach mit der bezeichnung "Senior Representative Officer UBS Global Investments Asia Pacific" und nicht einfach als privatperson.
auf der website der ubs findet sich keine entsprechende stelle die die bezeichnung "Global Investments Asia Pacific" trägt. für weitere publikationen wäre ich ihnen deshalb dankbar für eine bestätigung, dass diese von mir gemäss der werbung übernommene bezeichnung in dieser form korrekt ist.

wie ist die offizielle verlautbarung der ubs zum thema werbung mit dem namen der ubs? steht die ubs hinter bzw. zu diesem werbeauftritt und damit hinter dem produkt bzw. der unternehmung die so wirbt?

danke für eine info und freundlichen gruss
sikander v. bhicknapahari

18.2.08 an C. Wietlisbach

guten tag
es handelt sich nicht um spam, sondern um ein ganz konkret an personen, die gemäss werbung eine funktion innehaben, versandtes email. die werbung mit ihrem namen nimmt bezug auf die ubs sodass ich zwangsläufig an die ubs schreiben muss um diesem umstand rechnung zu tragen. aber sie können mir gerne von ihrer privaten emailadresse aus antworten, falls sie das nicht vom ubs-system aus dürfen.
freundlichen gruss
sikander v. bhicknapahari


cornel.wietlisbach@ubs.com schrieb:

Guten Tag Herr Sikander

Bitte verwenden Sie meine geschäftliche Email-Adresse nicht für Ihre Spam-Mails.

C. Wieltisbach

 

 

Zurück zur Übersicht Oekreal-Alumni-Korrespondenz

VR Korrespondenz
Oekreal KORRESPONDENZ