21.03.08

ein mail an die board members welches in ähnlicher form auch an
Duri Campell
Gabriella Skala
cc: an Marketing Frau Peters
und Oekreal gesandt wurde.

Betreff: eduQua Label

guten tag

die werbung des schulinstitutes schreibt, das seit kurzem vorhandene eduqua label

"... sorgt für Qualität und Transparenz insbesondere im anspruchsvollen Bereich der Executive Business Education."


das eduqua handbuch meint hingegen, ihr label sei

--- quote

in erster Linie gedacht für:
> Weiterbildung an staatlich subventionierten Institutionen (öffentlich-rechtliche und private Anbieter)
> Anbieter von Arbeitsmarktlichen Massnahmen (AMM)
> Anbieter von Modulen (Projekt Modularisierung)
> Andere Institutionen, die Weiterbildung anbieten und ihre Qualität ausweisen wollen

--- unquote

und führt in der tabelle auf seite 5 z.b. auch auf

--- quote
Primarstufe Obligatorische Grundausbildung, Primarschule, Lesen, Rechnen, Schreiben für Erwachsene
--- unquote

glauben die board-mitglieder und die sich für die werbung zur verfügung stellenden firmen, dass ein label welches sich auch mit lesen, rechnen, schreiben für erwachsene befasst, dem standing unserer titel gut tut und dass dieses label insbesondere im anspruchsvollen bereich der executive business education tätig ist? ihr findet den auszug aus seite 5 im anhang zu diesem mail.

freundlichen gruss und schöne ostern
sikander



 

Zurück zur Übersicht Oekreal-Alumni-Korrespondenz

VR Korrespondenz
Oekreal KORRESPONDENZ