05.08.09

ein mail an Oekreal GSBA

liebe alma mater

in der nzz vom 25.7.09 war ja auch vom problem titel tragen in deutschland die rede, jener passus fehlt in eurer aktuellen news.

auf der gsba-site wird u.a. ein thomas reis mit einem MBA GSBA aufgeführt. hr. reis wirbt in deutschland mit der bezeichnung MBA. hat er nun einen MBA von der GSBA oder hat er ergänzend noch einen MBA von einer amerikanischen uni der es erlaubt, MBA ohne weiteren hinweis in seiner werbung zu verwenden? ohne mitteilung von eurer seite gehe ich davon aus, dass eure site den titel korrekt wiedergibt und kein in deutschland anerkannter amerkanischer abschluss von eurer damaligen partneruni vorhanden ist.

freundliche grüsse
sikander


 

Zurück zur Übersicht Oekreal-Alumni-Korrespondenz

VR Korrespondenz
Oekreal KORRESPONDENZ