24.08.09

ein mail an Gabriella Skala

Betreff: eine kerze anzünden

guten morgen frau skala

am 1. september 2009 ist es so weit, sie können eine kerze anzünden. seit dem 1. september 2008 steht ihre mitteilung in sachen WEEA im presseportal. jene mitteilung, in der sie von 6 partnern schreiben und die lesenden glauben machen möchten, dass die chicago gsb ein partner sei.

kommt auf den 1. september 2009 die korrekturmeldung? wenn eine exponentin der alumni-vereinigung GAA solch fehlerhafte meldungen zeichnet, dann haben wir ehemaligen in der öffentlichkeit einen schweren stand. die werthaltigkeit unserer diplome schmilzt dahin. wer hat sie denn angewiesen, so etwas aufzuschalten? lucia peters, albert stähli, william cox oder war gar werner knecht wieder mal im spiel?

danke für eine info und freundlichen gruss
sikander

 

Zurück zur Übersicht Oekreal-Alumni-Korrespondenz

VR Korrespondenz
Oekreal KORRESPONDENZ