01.09.09

ein mail an Dean und die Board Members


Betreff: Werbung mit Etavis erlaubt oder nicht?

Guten Morgen

Ich hab grad ein Telefon von Etavis erhalten, jener Etavis mit deren Namen ihr auf der Website werben lässt und darauf verweist, ein Board Member sei CEO von Etavis.

Das Telefon lässt vermuten, dass die Etavis daran keine Freude hat und diese Werbung wohl nächstens korrgieren lässt.

Was habt ihr nur für ein Gnuusch? Mal lässt ihr zu, dass eine nichtexistente Partnerschaft mit Chicago GSB beworben wird, ergänzend dazu noch eine nichtexistente Akkreditierung mit Verweis auf ein swissprivateschoolregister, ein ander Mal hiess es, die ETH sei ein befreundetes Unternehmen(was die ETH aber nicht bestätigte), und nun wird sogar innerhalb der Board Members mit falschen Firmenangaben geworben. Weshalb freut sich die Etavis nicht, hier erwähnt zu werden?

Als ehemaliger risikiert man damit konfrontiert zu werden, dass sich die alma mater mit falschen Federn schmückt. Nicht gut für die Werthaltigkeit eines Diploms.

Seid ihr alle so engagiert in euren Betrieben, dass ihr diesem Mandat als Board Member seit Jahren nicht die notwendige Aufmerksamkeit schenkt, kein gutes Zeichen, könnte als Ämtlisammler ausgelegt werden, oder glaubt ihr allem was von Horgen aus serviert wird und nickt? Auch kein gutes Zeichen. Ich hoffe, in den einzelnen Betrieben sieht es diesbezüglich besser aus. Als Aktionär von solchen Betrieben werde ich dies in Kürze mal im Detail anschauen.

Freundlichen Gruss
Sikander v. Bhicknapahari





Dieses Mail richtet sich an die Stiftungsräte und die Mitglieder des
Advisory Boards der GSBA

- Dr. Max Amstutz, Ehem. Verwaltungratspräsident Finter Bank Zürich
- Norbert Quinkert, Partner Quinkert, Herbold, Fischer - Exec. Search,
ehemals Vorsitender der Geschäftsleitung Motorola
- Dr. Hans Heinrich Coninx, Präsident des Verwaltungsrates Tamedia AG
- Georges Gagnebin, ehem. Vize-Präsident Private Banking, Bank Julius Bär & Co. AG
- Dr. Peter Hobbins, Mitglied Verwaltungsrat Refocus Group Inc., ehem.
Verwaltungsrat Corange International Ltd., ehem. Mitglied of Executive
Committee, MotoGuzzi Corp.
- Werner Isele MBA GSBA/SUNY,
- Joseph Leimgruber MBA, Vorsitzender der Geschäftsleitung Rittmeyer AG
- René Lichtsteiner, Managing Director Right Coutts (Schweiz) AG
- Akio Miyabayashi, Management Centre Europe, Faculty Member
- Martin A. Murbach, Chairman of the Board private investment bank limited
- Marc Ott MBA/GSBA, Chairman Executive Management Group AG,
Confidential Business Operations AG
- Peter Otto MBA/GSBA PhD/SUNY, GSBA Professor and Business Consultant
- Max Pfister MBA/GSBA, Regierungsrat Kanton Luzern
- Paul Santner, Vizepräsident Verwaltungsrat New Value AG
- Hans Savonije, World Lottery Association
- Thomas Stenz, Partner Ernst & Young
- Dr. Heiko Visarius, Business Director Medtronic (Schweiz) AG
- Andreas S. Wetter, CEO ORANGE Communications AG Switzerland
- Dr. Cornel Wietlisbach, Senior Client Advisor UBS Wealth Management
- André Witschi MBA GSBA/SUNY, Steigenberger Hotels
- Prof. Dr. Ralph Berndt
- Edgar C. Britschgi, CEO Advico Young & Rubicam, Dean GSBA
- Peter Lorange, GSBA


die publikation im zusammenhang mit diesem thema erfolgt auf
www.mbagsba.ch, sollten sie ergänzungen im zusammenhang mit dem sie
betreffenden teil der publikationen haben, richten sie diese
bitte an die absenderadresse.

 

 

Zurück zur Übersicht Oekreal-Alumni-Korrespondenz

VR Korrespondenz
Oekreal KORRESPONDENZ