20.08.10

Ein Mail an die Ex- und/oder Ist-Board Members

Betreff: Lorange Institute accredited mit Accreditation oder Recognition!?

Guten Morgen liebe Ex- und Ist-Board Members,

In Sachen Validierung durch Wales ändert sich der Statuts meiner alma mater fast täglich.
Mal ist Lorange Institute of Business in der Wales Suchmaschine drin, mal nicht. Mal steht auf der Lorange Site in Wales, es seien Kurse validiert, mal nicht. Zur Zeit sind wieder MBA und MSc Kurse unter Lorange Institute of Business aufgelistet. Die ergänzenden Grundlagen zu diesen Kursen führen Partneruniversitäten auf. Fragt man bei den gelisteten Partner nach wie sehr sie sich als Partner fühlen, erhält man entweder keine Antwort, oder aber die Mitteilung, dass nur noch die bereits eingeschriebenen Studierenden ihren Kurs beenden, d.h. die Partnerschaft istbeendet. Für neue Studierende heisst das mit anderen Worten: Wer heute dieses Papier mit Blick auf einen Kurs den er oder sie in unserer alma mater besuchen möchte liest, wird falsch informiert.

Validiert / Akkreditiert ist auch sonst ein Dauerbrenner, denn die Informationen auf einer anderen Site lassen aufhorchen. Sie erinnern fast ein Bisschen an die Swiss Private Schoolregister-Geschichte.

Gemäss dieser Site, hat ein Lorange Institute of Business Zürich entweder eine Accreditation oder eine Recognition durch das Staatssekretariat für Bildung und Forschung.
Hat das SBF in Bern wirklich unsere alma mater in irgend einer Form anerkannt? Und wenn ja, wann? Die Site titelt zwar Lorange Institute of Business Zürich, die dort abgebildete Website trägt aber noch das Logo GSBA. Also muss irgendjemand von Lorange Institute of Business AG dort den "Namenswechsel" von der GSBA Stiftung zur Lorange Institut of Business AG eingegeben haben.

"The old management to deal with" oder klar im Bereich des aktuellen Managements und kein Thema von Ex- oder Ist-Board Members?

Für eine kurze Erläuterung jetzt schon ein Danke.
Freundliche Grüsse

Sikander





Dieses Mail richtet sich an die Stiftungsräte und die (allenfalls ehemalige) Mitglieder des Advisory Boards der GSBA gemäss dieser Aufstellung:

die publikation im zusammenhang mit diesem thema erfolgt auf www.mbagsba.ch, sollten sie ergänzungen im zusammenhang mit einem sie betreffenden teil der publikationen haben, richten sie diese bitte an die absenderadresse.


 

 

 

Zurück zur Übersicht Oekreal - GSBA -Lorange Institute-Alumni-Korrespondenz

VR Korrespondenz
Oekreal KORRESPONDENZ