10.10.11

Ein Mail an das GSBA / Lorange Institute of Business Zurich Board bzw. Council

Betreff: Akkreditiert...

Liebe Advisory Board (nun auch Advisory Councils) genannte

Hier sind die Links zur Korrespondenz mit der GAA. Vielleicht wollt ihr ja mit denen koordinieren wie man da am besten vorgehen soll.

http://www.lorange-institute-alumni.ch/de/t007/korrgaa/111001.htm
http://www.lorange-institute-alumni.ch/de/t007/korrgaa/111010.htm

Wir hatten ja bei der Verurteilung des ehemaligen Vizedirektors und ehemaligen Advisory Board Member im August ja schön Schwein, dass die NZZ sich nicht im Detail damit befasste, wo er denn neben seinem Bankjob sonst noch tätig war. Denn spätestens als der Blick titelte "Thai-Buben-Schänder auch in Zürich verurteilt" hätte das ja auch negative Auswirkungen auf meine alma mater haben können.

Schade ist jedoch, wenn wir gerade bei Öffentlichkeitsarbeit sind, dass Wikipedia den Lorange Institute Eintrag gelöscht hat. Meine Korrektur der wieder einmal falsch im Internet stehenden Jahreszahlen hat da leider nicht geholfen (siehe http://mbagsba.ch/oekreal/korrespondenz/110809_1.htm)

Mal schauen ob nach drei Mails Speed Action Results in Gang kommt auf dass ein Ehemaliger sich keine Sorgen machen muss.

Freundlichen Gruss
Sikander



Dieses Mail richtet sich an die Stiftungsräte und die Mitglieder des Advisory Boards bzw. Advisory Council der GSBA / Lorange gemäss dieser Aufstellung: http://mbagsba.ch/oekreal/alumni_001.htm#boardmembers

die publikation im zusammenhang mit diesem thema erfolgt auf www.mbagsba.ch, sollten sie ergänzungen im zusammenhang mit einem sie betreffenden teil der publikationen haben, richten sie diese bitte an die absenderadresse.

 

Zurück zur Übersicht Oekreal - GSBA -Lorange Institute-Alumni-Korrespondenz

VR Korrespondenz
Oekreal KORRESPONDENZ