30.08.09 ein Mail an VSP Qualitätssicherung

 

Betreff: Qualitätssicherung / Das Wort zum Sonntag 3

Guten Abend liebe Mitglieder der Kommission für Qualitätssicherung im VSP

Auf der Website von Chicago GSB findet sich ja ein Beitrag mit dem Titel

GLOBALER ETIKETTENSCHWINDEL,

Dieser nimmt Bezug auf die Werbung von GSBA und deren Werbeversprechen in Sachen Chicago.

Es geht dabei u.a. darum, ob die GSBA korrekt wirbt, wenn sie seit 1. September 2008 und bis heute die Chicago GSB als Partner bezeichnet. Chicago hat diese Zusammenarbeit schon früher verneint.

Chicago hat nun noch eine Präzisierung nachgeschoben:

There is no partnership between GSBA and the University of Chicago Booth School of Business.   GSBA has hired one of our faculty members on a consulting basis to teach one module in the GSBA program in Chicago, and GSBA is renting space in one of our buildings to teach the module, but our school is not involved in the program.


Die Qualitätskontrolle der VSP lässt also ein Mitglied zu, welches einen Raum in Chicago mietet, einen Dozenten engangiert und dann damit wirbt, man sei Partner von Chicago GSB.

Freundlichen Gruss
Sikander 

 

 

Zurück zur Übersicht der Korrespondenz

VR Korrespondenz
KORRESPONDENZ ÜBERSICHT